Applikationsentwicklung (d/w/m) 50% - 100%

Zürich, Switzerland


Dieser Job ist nicht mehr verfügbar.

Dein Talent sinnstiftend in einem kleinen, aber feinen Team inmitten Zürichs einsetzen? Deine Verbundenheit mit der guten Sache in den Berufsalltag integrieren?

Dann sind wir deine nächste Wirkungsstätte: Eine etablierte, aber zukunftsgerichtete Anbieterin von Softwarelösungen, Beratung und Dienstleistungen für Non-Profit-Organisationen in der Schweiz, Deutschland und Österreich. Unsere Herzen schlagen für Menschen, die Gutes tun, Lösungen, welche die Zukunft gestalten, und Denken, das über den Tellerrand hinausgeht. 

Schliess dich uns an und beflügle die Non-Profit-Branche als Ganzes! Denn unsere Mission ist zu helfen, Gutes besser zu tun.

Deine Aufgaben

Gemeinsam mit dem Team entwickelst du unsere Lösung fürs Fundraising, die ausschliesslich von Non-Profit Organisationen genutzt wird, weiter. Dabei erstellst du neue Features oder integrierst externe Softwarekomponenten. Zusammen mit deinen Kolleginnen und Kollegen modernisierst und automatisierst du die Entwicklungsumgebung. Dabei gehören auch Datenmigrationen zum Aufgabenbereich.

Dein Profil

  • Du hast Freude an der Arbeit in einem Team, das sich für die Non-Profit-Branche engagiert.
  • Du möchtest das Team mit deinem Know-how in der Entwicklung auf der Microsoft .NET-Plattform unterstützen.
  • Du konntest schon erste Erfahrungen in Windows-Forms-Anwendungen sammeln oder bist neugierig darauf, dies zu lernen.
  • Du sprichst und schreibst so Deutsch , dass du dich mit deinen Kolleginnen und Kollegen unterhalten kannst

Deine Benefits

Bei uns arbeitest du in flexiblen Arbeitsformen mit Fokus auf Work-Life-Balance, Mitwirkung im grossen Ganzen und deiner persönlichen Entwicklung. Das Team ist uns wichtig, wir werten Agilität und Eigeninitiative höher als starre Bürokratie.

  • Work-Life-Balance: Teil- oder Vollzeit bei flexiblen Arbeitszeiten und -Modellen
  • Zentrale Lage: Wir sind nur fünf Minuten vom Bahnhof Stadelhofen entfernt
  • Sinnvoll: Hilf mit, Gutes besser zu tun, denn wir arbeiten exklusiv für NPOs
  • Gestaltungsspielraum: Offenes, transparentes und verteiltes Team mit flachen Hierarchien. Auch im 26. Jahr unserer Firmengeschichte offen für Neues ;)

Unser Rekrutierungsprozess

Unser wichtigstes Potential sind unsere Mitarbeitenden. Deshalb legen wir bei der Rekrutierung grossen Wert darauf, uns gegenseitig kennen zu lernen und dir ein möglichst vollständiges Bild der Stelle, unseres Teams und Firma zu geben. Was dich erwartet:

  • Nach Eingang deiner Bewerbung melden wir uns bei einem Match innerhalb 10 Tagen für ein kurzes, virtuelles Gespräch. Hier klären wir erste Fragen zur Stellenausschreibung und zu den eingereichten Unterlagen.
  • Stimmt dein und unser Bauchgefühl, folgt ein persönliches Treffen. Dieses dreht sich um die Frage, ob es auch auf menschlicher Ebene klickt. Passen wir zu dir? Passt du zu uns? Stimmt das grosse Ganze?
  • Sind diese Fragen geklärt, steht ein technisches Interview an, bei welchem du dein Bild über die zukünftige Aufgabe schärfen kannst und wir deine Fachkompetenzen einigen kniffligen Fragen unterziehen.
  • Bevor du und wir uns festlegen, steht ein abschliessendes kurzes Treffen mit dem Team auf dem Programm.

Haben wir dich bis dahin mit unserer Begeisterung Gutes besser zu tun angesteckt, steht deinem Stellenantritt nichts mehr im Wege. Wir freuen uns auf dich.

Interessiert?

Dann bewirb dich noch heute. 


Freunde über diese Stelle informieren